Glückliche Gäste trotz Preiserhöhungen

Liebe Gastronomen, Hoteliers und Freund der Branche

 

Verständnis – das ist wohl das doch etwas überraschende Ergebnis einer aktuellen Studie der Revenue Management Solutions (RMS) betreff der Auswirkungen von aktuellen Preiserhöhungen in der Gastronomie.  Anscheinend hat der Sommer der Pandemie doch einiges mehr an Menschlichkeit, Verständnis und Gemeinsamkeit bewirkt, als man annehmen durfte.

Die Gäste sahen sich im Sommer 2021 zum Teil deutlichen Preiserhöhungen und  Restriktionen durch pandemiebedingte Hygienevorschriften gegenüber.

Gäste zahlen mehr – Ausgabebereitschaft im Sommer 2021 gestiegen

Dennoch steigerten laut Jana Zschieschang, Chief Marketing Officer bei Revenue Managment Solutions rund  24 Prozent der Teilnehmer der Studie ihre Ausgaben im Restaurant im Sommer um mehr als 20 Prozent, weitere 42 Prozent der Befragten gaben 10 – 20 Prozent mehr Geld aus.

Die Gäste sind ob der Situation der Gastgeber informiert – sei es durch die Presse, Nachrichten oder Social Media Kanälen. 70 Prozent der Befragten halten demnach Preiserhöhungen aufgrund von gestiegenen Einkaufspreisen für den Gastronomen für gerechtfertigt. Die Bereitschaft mehr Geld für gastronomische Leistungen auszugeben ist in diesem Sommer also gestiegen!

Gestiegene Einkaufspreise Hochwertigkeit der Produkte und erhöhte  Mindestlöhne werden  als Gründe für Preiserhöhungen von den Gästen  respektiert!

Laut der Studie finden 60 Prozent der Teilnehmer diese Gründe als Auslöser für eine neue Preisfindung in der Speisekarte völlig okay und haben Verständnis für den Gastronomen.

Insofern – traut Euch – die Hoffnung auf das Verständnis – das Gute im Menschen – ist also durchaus gerechtfertigt. Vielleicht führt die Pandemie insofern dazu, dass Kalkulation und Preisfindung endlich den wirklichen Gegebenheiten angepasst, Mitarbeiter endlich entsprechend entlohnt und Waren wertig und nachhaltig eingekauft werden können.  Der mündige Gast ist informiert und hat zum großen Teil Verständnis für eine ehrliche Kalkulation.

 

Auf ein authentisches Miteinander.

Euer

Björn Grimm

 

 

 

 

 

Bildschirmfoto 2024-01-11 um 10.18.41
Bildnachweis: KD Busch / compamedia

Wir freuen uns über die Auszeichnung Top Consultant 2023!